Zum Hauptinhalt springen

Umstellung auf terminierte Vorsprache in der Leistungsabteilung


Ab dem 11.03.2019 stellt die Leistungsabteilung auf terminierte Vorsprache um

Um unseren Kunden kürzere Wartezeiten zu ermöglichen und durch Planung und Zeitmanagement die Beratungsqualität weiter zu verbessern, stellt die Leistungsabteilung des Jobcenters Trier-Saarburg ab dem 11.03.2019 auf die terminierte Vorsprache um.

Hierüber erfolgt an alle Kundinnen und Kunden eine zusätzliche schriftliche Information.

Terminanfragen für die Zeit ab 11.03.2019 können telefonisch unter 0651/205-7200 an das Jobcenter gerichtet werden.
Alternativ kann selbstverständlich ein Termin bei Ihrem Jobcenter vor Ort vereinbart werden.

In diesem Zusammenhang bitten wir um Beachtung, dass unterminierte Vorsprachen ab dem besagten Zeitpunkt grundsätzlich nicht mehr möglich sind.


Zurück